Bereit für eine
nachhaltige Welt

Unser Versprechen

«Die Natur in Bestform» - das ist unser Versprechen, das klarer nicht sein könnte. Es betont die Ästhetik genauso wie die Rücksicht. Und es macht deutlich, dass uns die Natur für alle Bedürfnisse die perfekten Lösungen serviert. naturesse ist die Zukunft. Und das seit 2003. Auf das Plastikverbot für einzelne Produktgruppen, das ab Mitte 2021 in der EU gilt, haben wir schon seit bald 20 Jahren die Antworten.

Wir sind bereit für eine Welt, in der Alternativen zu Erdöl und zu herkömmlichem Plastik sowie die Konzepte der Natur immer weiter an Bedeutung gewinnen. Schliesslich geht es darum, die endlichen Ressourcen der Erde zu schonen und den Plastikmüll zu verkleinern – was mit 100% biologisch abbaubaren Materialien aus schnell nachwachsenden Rohstoffen natürlich am besten funktioniert. Und dabei denken wir immer auch an den Menschen und setzen auf ehrliche Labels und Zertifizierungen.


Ein Netzwerk mit Erfahrung

In 18 Ländern vor Ort

Dank unseres stark wachsenden Netzwerks können Sie in mittlerweile 18 Ländern von kompetenter Beratung in Ihrer Landessprache vor Ort und einer konstanten Produktverfügbarkeit unseres innovativen Sortiments profitieren. Das hilft auch unserem gemeinsamen Ziel, die CO²-Belastung der Umwelt durch kurze Transportwege gering zu halten.

naturesse ist eine Marke der Pacovis. Das renommierte und traditionsreiche Schweizer Familienunternehmen. Die Firmengruppe ist Vorreiter für innovative Lösungen und spezialisiert sich seit bald 90 Jahren auf Lebensmittelverpackungen, die Lebensmittelverarbeitung und Schutzkonzepte. Dieses Wissen nutzt auch naturesse, um die komplexen Anforderungen der Industrie und alle Bedürfnisse der Kunden unter einen Hut zu bringen: Aspekte aus den Bereichen Convenience, Lebensmittelsicherheit, Hygiene, Umweltverträglichkeit, Preis und Design. naturesse gehört zu den meisterfahrenen Marken, die dem Bedarf an Verpackungen aus schnell nachwachsenden Rohstoffen vollumfänglich gerecht werden.


Vom Kompostierbetrieb
zum Erfolg

Die Geschichte

Die Geschichte von naturesse begann mit einem Landwirt. Er führte zunächst einen Fachhandel und integrierte später einen professionellen Kompostierbetrieb. Weil der Fremdstoffanteil seiner Komposterde hoch war, machte er sich auf die Suche nach kompostierbarem Material und fand dabei Einwegteller aus gebackener Stärke. Er war überzeugt, dass solche Produkte aus nachwachsenden Materialien die Einwegverpackungen aus Erdöl ersetzen können. So investierte er viel Zeit und Herzblut in die weitere Entwicklung.

Mit seinem Einweggeschirr aus nachwachsenden Rohstoffen erhielt er dann im Jahr 2002 einen Exklusivvertrag für eine große Ausstellung in der Schweiz. Weil aber die Becher kurz vor der Ausstellung vom Zwischenlieferanten noch nicht geliefert wurden, fuhr der Ex-Landwirt kurzerhand nach Italien, machte den Produzenten ausfindig, bezahlte alles in bar und fuhr mit allen Artikeln im Gepäck zurück. Glück gehabt! Im doppelten Sinne: Alles war rechtzeitig an der Ausstellung. Und dank dem Kontakt zum Hersteller war der Weg frei für zahlreiche weitere Innovationen. Überzeugt von der Idee, wurden immer mehr nachhaltige Produkte erschaffen, die unter dem Namen naturesse bis weit über die Schweiz hinaus bekannt wurden.